Arbeitssicherheit ASA

«Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz zählen zu den Kernaufgaben eines Unternehmens, in erster Linie aus humanen, aber auch aus wirtschaftlichen Gründen.»

Unfälle und berufsbedingte Krankheiten kosten sowohl die Unternehmen als auch die Gesellschaft viel Geld. Oft werden Mängel in der Arbeitssicherheit auch als Anzeichen für ungenügende Arbeitsqualität und schlechte Qualifikation der Führungskräfte angesehen. Die Arbeitssicherheit ist ein gesetzlicher Auftrag, der von jeder Unternehmung angegangen und je nach dem auch aufrechterhalten werden muss (regelmässige Risikoüberprüfungen, Gefahrenanalysen, Audits, Sicherheitsrundgänge). Im Rechtsfall muss der Arbeitgeber nachweisen können, dass er die notwendigen Massnahmen zur Arbeitssicherheit und zum Gesundheitsschutz geleistet hat.

 

Aus diesem Grund ist eine interne Überprüfung mit der Einleitung entsprechender Massnahmen und gegebenenfalls die regelmässige Aufrechterhaltung des Verbesserungskreises ein Muss.

  

Benötigen Sie Unterstützung in der Einführung und der Aufrechterhaltung dieser Massnahmen – wir geben Ihnen die notwendigen Hilfsmittel und Vorgehensweisen, führen auch interne Audits und Sicherheitsrundgänge durch. So kann die Sicherheit der Beschäftigten nachhaltig verbessert werden. Melden Sie sich bei uns!